Für unseren Bereich Gebäudemanagement suchen wir zum nächstmöglichen Termin, eine/n

Haustechniker/-in (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik

Ihre Aufgaben:

  • Wartung, Instandhaltung und Reparatur von elektrischen Anlagen und Geräten in unseren Gebäuden
  • Durchführung von regelmäßigen Inspektionen und Prüfungen der elektrischen Installationen
  • Fehleranalyse und -behebung bei technischen Störungen im elektrotechnischen Bereich
  • Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung aller relevanten Sicherheits- und Qualitätsstandards
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Renovierungs- und Modernisierungsprojekten
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten und Erstellen von Wartungsberichten
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Koordination von Fremdfirmen
  • Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten im Appartement und Gebäudebereich

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik
  • Erfahrungen im Betreiben und Instandhalten von haustechnischen Einrichtungen
  • Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, auch für andere Gewerke
  • Bereitschaft zur Rufbereitschaft, alle 5 Wochen einschl. Wochenende
  • Teamfähigkeit und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise.

Wir bieten:

  • Attraktive Vergütung nach TVöD
  • Arbeitgeberfinanzierte Alterszusatzversorgung
  • Vergünstigter Mittagstisch
  • Vergünstigte Mitgliedschaft bei Hansefit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

 

Eilenriedestift e.V.


Personalabteilung
Bevenser Weg 10
30625 Hannover
personalbuero@eilenriedestift.de

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Bewerbungsverfahrens sowie Ihrer Rechte können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Bitte beachten Sie, dass, sofern Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail zukommen lassen, eine lückenlos sichere Kommunikation über den E-Mail-Weg nicht gewährleistet werden kann und eine Einsicht durch unbefugte Dritte beim Übertragungsweg möglich ist!